Regale für Ordnung mit System

Gut organisierter Stauraum macht das Leben um einiges leichter. Im Wohnzimmer findet er sich vor allem in Regalen. Hier ist Platz für Ihre Bücher, CDs, für Geschirr, Vasen und Dekoratives. Vieles möchten wir im Blick haben, weil wir es lieben oder häufig benutzen, anderes verstecken wir lieber hinter Türen. Moderne Regalsysteme von MONDO ermöglichen beides. Die Kombination von offen Fächern und geschlossenen Elementen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird vielfältig angeboten. Bei den Materialien ist Holz ganz weit vorn, es gibt aber natürlich auch Regalsysteme aus Metall, die eine eher technische Ausstrahlung haben. Was zu Ihrem Stil passt, entscheiden Ihr Geschmack und die vorhandene Einrichtung.


Vielseitig wie nie – Regale

In unserem Wohnzimmer wollen wir nicht nur behaglich sitzen, fernsehen und mit Freunden und Familie gesellig zusammen sein, hier wollen wir auch unsere gesammelten Schätze zur Schau stellen. In erster Linie sind das nach wie vor meist Bücher. Um unsere individuelle Büchersammlung angemessen zeigen zu können, benötigen wir natürlich Regale. Regalsysteme beinhalten immer offene Fächer, viele Modelle kombinieren diese mit geschlossenen Fronten und Vitrinenelementen. Welche Variante in Ihrem Wohnzimmer Einzug halten soll, hängt davon ab, ob Sie eine geordnete oder eine eher unruhigere Optik bevorzugen. Die meisten Regale von MONDO sind aus Holz mit verschiedenen Dekoren. Sehr beliebt sind nach wie vor weiße Regale, die unscheinbarer sind, dafür aber optisch dem Inhalt des Regals den Vortritt lassen.

Das Holzregal hat die Nase vorn

Regalsysteme aus Holz oder in Holzoptik erfreuen sich ebenfalls ungebrochener Beliebtheit. Hier sind helle Hölzer oder Holzdekore wie Eiche, Buche oder Esche häufig vertreten. Fällt Ihre Wahl auf ein Holz wie Wenge oder Nussbaum, beachten Sie, dass Staub auf dunklen Flächen deutlicher sichtbar ist als auf hellen. Diese sind also ein wenig pflegebedürftiger und müssen häufiger gewischt werden.

Was soll Ihr Regal zeigen und was nicht? Sie entscheiden!

Falls Sie nicht alles offen zeigen wollen, was in Ihrem Regal Platz finden soll, entscheiden Sie sich doch für einen Mittelweg und kombinieren offene und repräsentierende Regalelemente mit geschlossenen. Dann haben Sie die Möglichkeit, Dinge zu verstecken und sie dennoch schnell zur Hand zu haben. In den offenen Fächern können Sie dekorative Gegenstände aufstellen, beispielsweise Vasen oder Sammlerstücke. Die geschlossenen Fächer eignen sich vor allem für Ordner oder Textiles. Schön sind Regalsysteme, die Vitrinenelemente mit offenen Regalfächern kombinieren. Hier können Sie Ihr gutes Geschirr hinter Glas geschützt aufbewahren und haben es gleichzeitig immer im Blick. Eine große Büchersammlung findet in einem offenen Regal einen perfekten Platz. So eine Bibliothek strahlt Belesenheit und Behaglichkeit gleichermaßen aus und verbreitet eine lebendige sowie bunte Atmosphäre.


Copyright 2019