Kommode für Ihr Schlafzimmer – schicke Allrounder

Für mehr Freude und Ordnung beim Kleidung Wegräumen sorgen neue Kommoden im Schlafzimmer. Sie punkten mit einer leichtläufigen Auszugtechnik, bei der – anders als bei den altmodischen Kommoden von früher – keine Schublade mehr klemmt. Mit dem praktischen Klassiker unter den Stauraummöbeln schaffen Sie nicht nur bessere Ordnung und Übersicht für jegliche Gegenstände, sondern können auch einen ganz neuen optischen Akzent setzen. Schlafzimmerkommoden überzeugen mit attraktiven Oberflächen wie farbigem Lack, MDF-Platten mit interessanten Beschichtungen und Furnier oder Massivholz. Gerade Holzoberflächen kommen wegen ihrer natürlichen Ausstrahlung im Schlafzimmer besonders gut an. Bei MONDO finden Sie eine große Auswahl an Kommoden für alle Einrichtungsstile. Welche Kommode in Ihrem Schlafzimmer einen Ehrenplatz bekommen soll, entscheiden Sie anhand des vorhandenen Platzangebots, des bevorzugten Einrichtungsstils und Ihres Budgets.


Viel Spaß beim Sortieren mit Ihrer neuen Kommode

Kommoden sind tolle Allrounder: Auch bei wenig Stellfläche findet sich für jegliche Gegenstände genug Platz. Besonders willkommen ist sie als Ablage und unentbehrlich für Schals, Shirts und Pullover, die sich somit übersichtlich unterbringen lassen. Eine Kommode darf in keinem Schlafzimmer fehlen. In ihren großen Schubladen ist herrlich viel Platz für Bettwäsche, Sommer- oder Winterdecken, Unterwäsche, Socken und Tücher. Zudem sehen Kommoden sehr schick aus und bewähren sich als Einzelmöbel ebenso wie im Duett. Bei den Fronten für Schlafzimmerkommoden hat sich viel getan. Bei MONDO gibt es viele grifflose Modelle, deren Fronten sich durch leichten Druck lassen. Eine grifflose Front hat eine puristische Ausstrahlung, die sehr gut zu einer modernen Schlafzimmergestaltung passt. Kommoden aus Massivholz oder in Holzoptik fügen sich elegant in eine behagliche Schlafzimmereinrichtung im Landhausstil ein. Sie strahlen Wärme aus und haben durch die lebendige Maserung des Massivholzes eine lebhafte Ausstrahlung.

Kommoden mit praktischer Stellfläche obendrauf

Zusätzlich bieten Kommoden auch immer eine praktische Abstellfläche. Im Schlafzimmer kann sie zum Beispiel wunderbar für einen Spiegel genutzt werden. Egal, ob Sie sich hier schminken wollen oder ob der Spiegel den Raum nur optisch vergrößern soll – er ist auf jeden Fall ein Gewinn. Zum Spiegel können Sie auf Ihrer Schlafzimmerkommode auch noch ein oder zwei Tischleuchten platzieren, damit schaffen Sie sich eine angenehme Lichtinsel, die noch mehr Gemütlichkeit und Wärme ausstrahlt.

Die Größe einer Kommode muss passen

Haben Sie sich für eine neue Schlafzimmerkommode entschieden, probieren Sie aus, wieviel Platz sie im Raum beanspruchen wird. Dazu legen Sie den Platz, an dem die Kommode stehen soll, mit Zeitungspapier aus. Eine Kommode passt am besten in Ihr Schlafzimmer, wenn ihre Abmessungen mit den übrigen Möbeln übereinstimmen, sie sollte also weder zu klein noch zu groß sein. Ein zu wuchtiges Möbelstück lässt den Raum vollgestopft wirken, ein zu kleines hingegen sieht in einem großen Schlafzimmer verloren aus.


Copyright 2019