Standvitrinen – rundum gute Sicht

Standvitrinen sind das ideale Möbelstück, um Ihr Geschirr und Ihre Gläser im Esszimmer staubgeschützt und dennoch sichtbar aufzubewahren. Denn es wäre doch schade, wenn unsere Geschirrschätze ein unscheinbares Leben hinter Schranktüren fristen müssten. Zudem wirken die schlanken, hohen Standvitrinen herrlich leicht, obwohl sie viel Stauraum bieten. Des Weiteren können sie mit Beleuchtung ausgestattet werden, was zum Beispiel eine Stehleuchte passend und dazu elegant ersetzen kann. Standvitrinen gibt es für alle Stilvorlieben bei MONDO ab 40 cm Breite mit einfacher Tür bis hin zu 200 cm Breite mit großzügiger Doppeltür. Standvitrinen sind mindestens 100 cm hoch, jedoch nicht größer als ein Schrank. 


Für kleine Räume ist die Standvitrine wie geschaffen

Standvitrinen sind hoch und dabei eher schlank, nehmen wenig Fläche ein und bieten dennoch auf ganzer Länge viel Stauraum. In Breiten ab 40 cm bis maximal 200 cm brauchen sie nicht viel Fläche und nutzen geschickt die Höhe für Stauraum aus. Es gibt sie rundum verglast, mit Glasfronten und -seiten oder lediglich mit Glasfronten. Das Rahmenmaterial kann aus Massivholz, furniertem Holz, Metall oder Kunststoff sein. Je mehr Glasanteil, desto unsichtbarer wirkt das Möbel und sichtbarer wird sein Inhalt.  Stehen sie auf Füßen, so wirkt die Standvitrine noch eleganter. Sie sind eine leichte Alternative zu Highboards oder Kommoden.

Standvitrine – Möbel mit Showtalent

Im Esszimmer stellen wir in der Standvitrine natürlich unser Sonntagsservice und schöne Kristallkaraffen und -gläser aus. Aber auch unsere Souvenirsammlung kommt hier gut zur Geltung. Optional können Sie einen Teil des Schranks natürlich auch als Barfach nutzen. Eine Vitrine ist definitiv immer schön anzuschauen, wenn man am Esstisch sitzt. Toll ist auch, sie zusätzlich mit Beleuchtung auszustatten. So taucht sie gesellige Runden gekonnt in schmeichelhaftes Licht und lässt Ihre Gläser funkeln. Aber Vorsicht – Vitrinen setzen jedes Staubkorn und jeden Fingerabdruck in Szene. Regelmäßiges Putzen ist hier Pflicht.

Vitrinen für jeden Geschmack

Mit Standvitrinen kommt jeder Stil zum Zug. Klassischerweise stammen sie natürlich eher aus dem Landhaustil. Davon ist es aber nur ein kurzer Sprung zum angesagten Skandinavien-Look. In hellem Holz oder Pastelltönen auf zierlichem Fuß kommen Standvitrinen mit einer Extraportion Leichtigkeit daher. Nostalgiker erfreuen sich bei Vitrinen hingegen eher an Metallmodellen mit verschnörkelten Griffen. Und für Puristen dürfen sie geradlinig und ganz aus Glas oder mit schmalem Lackrahmen sein. Egal, welche Vorliebe Sie haben, bei MONDO werden Sie garantiert fündig.


Copyright 2021