Das Sofa – Liebling im Wohnzimmer

Das Herzstück im Wohnzimmer ist und bleibt das Sofa. Es ist gemütlicher Rückzugsort und repräsentatives Möbelstück zugleich. Bei der riesigen Auswahl an Modellen und Stilen findet bei MONDO jeder seinen Favoriten. Ob zierlicher Zweisitzer, stylisches Designersofa oder üppige Sitzlandschaft – Polstermöbel gibt es in allen Größen, Stilrichtungen und Varianten. Bei den Bezügen ist von robustem, dunklem Leder bis hin zu zarten und hellen Stoffen alles möglich. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Couch vor allem darauf, dass sie zu Ihren Lebensgewohnheiten und den Bewohnern passt. Wer gerne auf dem Sofa liegt, hat lange Freude an einem Modell mit beweglichem Fußteil. Für die Familie eignet sich beispielsweise eine Polstergruppe, die sich bedarfsgerecht umstellen und variieren lässt.

Filter

Sortieren nach  

Das Sofa ist stilgebendes Element

Mit der Wahl Ihres Sofas bestimmen Sie den Einrichtungsstil in Ihrem Wohnzimmer. Eine üppige Sitzlandschaft ist raumgreifend und zieht automatisch alle Blicke auf sich. Zwei kleinere Einzelpolstermöbel hingegen wirken leicht und lassen sich variabel platzieren, beispielsweise einander gegenüber. Alternativ können sie auch über Eck aufgestellt werden und bilden somit eine kleine Gruppe. Die Auswahl an Sofas und Sitzlandschaften ist bei MONDO sehr groß.

Einzelsofa oder Sitzlandschaft?

Wofür sie sich entscheiden, hängt vom Platzangebot und der Anzahl der Bewohner in Ihrem Haushalt ab. Eine große Familie benötigt viele Sitzplätze, die sich am ehesten auf einer üppigen Sitzlandschaft finden. Sind sie nur zu zweit, reicht ein kleineres Sofa – möglicherweise ergänzt durch einen Sessel oder Polsterhocker.

Sie haben die Farbwahl

Mit dem Bezugsstoff Ihres Polstermöbels setzen Sie einen farblichen Akzent in Ihrem Wohnzimmer. Die Farbe des Sofas sollte dabei unbedingt zur übrigen Farbgestaltung im Raum passen. Ein Sofa in Akzentfarbe ist ein auffälliger Eyecatcher. Hier sollte man vorsichtig sein, da es kann passieren kann, dass Ihnen der starke Farbton nach einiger Zeit nicht mehr gefällt. Daher ist es ratsam, bei der Wahl des Sofabezuges in einer neutralen Farbgestaltung zu bleiben. Beliebt sind Naturtöne wie Beige, Taupe oder Grau. Ein Dauerbrenner unter den Farben für Sofas sind Schwarz oder Anthrazit, da diese Töne sachlich neutral und darüber hinaus unempfindlich gegen Schmutz und Flecken sind. Mit einem hellen Sofa holen Sie sich einen frischen Farbklecks in den Raum, bei dem Sie aber stets aufpassen müssen, dass es nicht verschmutzt. Helle Sofas sollten einen abnehmbaren Bezug haben, der sich waschen oder reinigen lässt, wodurch sie relativ pflegeleicht sind. Ledersofas bedürfen tatsächlich keiner aufwendigen Pflege und sind dazu sehr robust. Sie eignen sich für Familien mit Haustieren und kleinen Kindern. In modernen Polstermöbeln steckt mehr, als man ihnen auf den ersten Blick ansieht. Häufig sind Kopf- und Fußteil verstellbar, was für noch mehr Sitzkomfort sorgt. Auch Sitzlandschaften, die sich variabel zusammenstellen lassen, sind heute sehr beliebt. Bei einem Umzug können diese in anderer Weise neu zusammengestellt und angepasst werden. Das ist in unserer modernen Zeit, in der Mobilität und Flexibilität in jeder Hinsicht gefragt sind, besonders praktisch.


Copyright 2019