Falttürenschränke – eine leichte Übung

Ordnung ist das halbe Leben, sagt das Sprichwort und erhebt damit die Notwendigkeit, aufzuräumen. Ordnung kann aber auch Spaß machen. Ein gut organisierter Kleiderschrank zum Beispiel ist die reinste Freude. Er spart uns viel Zeit beim Aufräumen und morgens bei der Auswahl des Outfits. Denn wenn alles seinen Platz in Fächern, Schubladen, auf Borden und auf Bügeln hat, ist Aufräumen und Aussuchen mit wenigen Handgriffen erledigt. Und wer sich den Luxus von Schrankbeleuchtung oder Kleiderliften gönnt, hat noch mehr Spaß. Das klassische Kleiderschrankmodell hat Drehtüren. Diese schwingen nach außen auf und benötigen entsprechend Spielraum vor dem Schrank. Was tun Sie aber, wenn der Platz im Schlafzimmer knapp bemessen ist? Dann sind Falttürenschränke eine ideale Alternative. Die Türen sind schmaler als die eines Drehtürenschrank und falten sich geöffnet zu einem Paket zusammen. Eine breite Auswahl an Falttürenschränken finden Sie bei MONDO.

In dieser Kategorie und/oder mit diesen Filtereinstellungen existieren derzeit keine Produkte.

Kleider machen Leute, Kleiderschränke machen Ordnung

Können Sie sich noch ein Leben ohne Kleiderschrank vorstellen? Sie können einfach die Türen zu dieser Wunderkammer öffnen und finden dort wohl sortiert all Ihre Schätze vor. Nun müssen Sie sich nur noch Ihr Outfit für den Tag aussuchen. Und da alles seinen Platz hat – Kleider, Blusen und Hosen auf Bügeln, Pullis gefaltet auf Borden, Wäsche und Strümpfe in Fächern – ist abends alles schnell wieder wegsortiert. Türen einfach schließen und das Schlafzimmer ist aufgeräumt. Der klassische Kleiderschrank ist mit sogenannten Drehtüren ausgestattet. Sie sind mit Scharnieren am Schrankkorpus befestigt und schwingen nach außen auf. Bei einer Standardgröße von 100 cm pro Schrankelement brauchen sie circa 50 cm plus Manövrierraum für sich selbst vor dem Schrank. Mindestens 70 cm, am besten 100 cm dürfen es hier gerne sein.

Falttürenschränke – Hier sind Falten mal erwünscht

Was tun Sie, wenn Sie nur wenig Platz im Schlafzimmer zur Verfügung haben? Keine Sorge, den Traum vom Kleiderschrank müssen Sie keineswegs aufgeben; für diese Fälle gibt es Falttürenschränke. Die Türen dieser Schrankmodelle sind schmaler als die von Drehtürenschränken. Sie sind miteinander verbunden und laufen in Schienen. Mit einem Handgriff lassen sie sich öffnen und wie eine Ziehharmonika wieder zu einem Paket zusammenschieben. Sie haben so Zugriff auf den gesamten Inhalt des Kleiderschranks, keine Türen sind im Weg, darüber hinaus benötigen Sie weitaus weniger Platz vor dem Kleiderschrank.

Mit einem Falttürenschrank Einhändig zum Ziel

Auch mit Spiegelflächen lassen sich die Türen von Falttürenschränken ausstatten. Das spart noch mehr Platz, da Sie auf einen Wandspiegel im Schlafzimmer verzichten können. Auch schummelt eine verspiegelte Schrankfläche optisch mehr Weite in den Raum. Jedoch spart der Falttürenschrank nicht so viel Platz wie einen Schwebetürenschrank, dessen Türen zur Seite geschoben werden, zudem kann man die Türinnenseiten nicht für weitere Haken oder Bügel nutzen. Der große Vorteil ist aber, dass sich der Schrank leichtgängig mit einer Hand öffnen und schließen lässt – das ist vor allem dann praktisch, wenn Sie gerade nur einen Arm zur Verfügung haben, da sich im anderen beispielsweise frische Wäsche zum Einräumen befindet. Eine attraktive und vielfältige Auswahl an Falttürenschränken finden Sie bei MONDO.


Copyright 2019