Vitrinen – ein klarer Fall fürs Esszimmer

Wo, wenn nicht im Esszimmer, ist es sinnvoll, unser Geschirr aufzubewahren? Gleichzeitig soll es nicht nur verstaut, sondern auch ausgestellt und präsentiert werden. Denn oftmals bewahrt man hier gerade sein Sonntagsservice oder die edlen Weingläser auf. Das alles wollen wir natürlich auch zeigen. Vitrinen sind dafür das richtige Möbelstück. Es gibt sie als Einzelmöbel und als Teil von Stauraummöbeln wie Highboards, Wohnwänden oder Wandschränken in großer Auswahl bei MONDO. Ihre Türfronten sind aus Glas, manche Vitrinen sind zusätzlich an den Seiten oder rundum aus Glas. Das Basismaterial kann Holz, Metall oder furniertes Holz sein. Zusätzlich können die Schaukästen mit einer Beleuchtung ausgestattet sein. Aber: Wer stets freie Sicht auf seine Lieblinge haben möchte, sollte immer für saubere Scheiben sorgen. Auch Staub trübt das Sehvergnügen – nichts für Putzmuffel!

Filter


Schöner Anblick in der Vitrine für Geschirrfans

Was gibt es Schöneres, als an seinem Esstisch zu sitzen und sich an seinem guten Geschirr zu erfreuen. Und zwar nicht nur, wenn es im Einsatz auf dem Tisch. Stauraummöbel mit Vitrinenelement oder Vitrinen lassen jederzeit den Blick auf Geschirrschätze und Deko-Accessoires zu. Fronten aus Glas wirken zudem leicht und lassen ein kompaktes Möbel schwereloser erscheinen. Ein weiteres Plus ist hierbei, dass Vitrinen mit Beleuchtung ausgestattet werden können, das schafft eine stimmungsvolle Atmosphäre im Esszimmer. Zu später Stunde beim letzten Glas Wein kann dann gut auf die Deckenbeleuchtung verzichtet werden.

Vitrinen sind vielseitig

Vitrinen gibt es bei MONDO in sehr vielen Varianten: Als Vitrinenschrank aus Holz, furniertem Holz oder aus Metall mit Glasfronten und Seiten, rundum aus Glas, mit einfacher oder doppelter Tür. Es gibt sie als halbhohe, schlanke Standvitrinen oder als Vitrinenschrank. Auch als Teil eines Stauraummöbels machen sich Vitrinenelemente gut: Sie lockern zum Beispiel eine große Wohnwand auf oder sind die passende Ergänzung eines Highboards. Das ist eine tolle Lösung für kombinierte Wohn- und Esszimmer. Im Wohnbereich überwiegen die geschlossenen Elemente und Regalborde, im Essbereich die Vitrinenelemente.

Welcher Stil passt zu Ihnen? 

Vitrinen werten jeden Einrichtungsstil auf. Denn ob Landhausstil oder Purismus – ein gewisser Durchblick tut immer gut. Und jeder, ob er es modern oder lieber klassisch mag, hat etwas, das er gerne ausstellen möchte. Vor allem im Esszimmer ist es schön, statt auf langweilige Schrankfronten lieber auf glitzernde Gläser oder schöne Geschirrdekore zu schauen. Dem Landhausstil schenkt Glas mehr Leichtigkeit, beim modernen Look ist das eine passende Ergänzung. Fans der skandinavischen Einrichtung freuen sich über Rahmen aus hellem Holz, Nostalgiker hingegen erfreuen sich an verschnörkelten Griffen. Wichtig: Staub- und Scheibenwischen nicht vergessen, Glasvitrinen verzeihen Ihnen nichts!


Copyright 2019