Kommoden – der Fachmann für Stauraum

Wussten Sie, dass das Wort Kommode vom alten Wort kommod kommt, welches bequem bedeutet? Die Kommode ist neben dem Schrank eines der ältesten Möbelstücke. Früher hat man in ihr die Kleidung für die Woche vorsortiert, deswegen wurde ihr wohl diese Bezeichnung verliehen. Bequem ist sie noch heute, weil man in ihren Schubladen herrlich viel unterbringen kann und gleichzeitig immer die Übersicht über den Inhalt behält. Vor allem im Esszimmer ist sie sehr willkommen.  In den ausziehbaren Fächern sind Besteck, Tischwäsche und Geschirr staubfrei aufbewahrt und liegen griffbereit für ihren Einsatz am Tisch. Oben auf dem Möbel können Getränke und Servierschüssel abgestellt werden, sodass der Esstisch nicht zu vollgestellt ist. Und wird gerade nicht gegessen, steht hier schöne Deko oder eine Tischleuchte. Kommoden gibt es bei MONDO in vielen unterschiedlichen Stilen und Formaten.


Kommode als verlässlicher Partner im Esszimmer

Kommoden gibt es in vielen unterschiedlichen Formaten und Stilen. Immer aber hat sie Schubladen. Diese ausziehbaren Fächer haben einen großen Vorteil im Vergleich zu Schrankfächern: Der Inhalt präsentiert sich übersichtlich und ordentlich in der Lade und Sie müssen nicht in einen Schrank kriechen, um in dunklen Winkeln nach etwas zu suchen. Gerade im Esszimmer ist das von Vorteil, denn hier brauchen wir Tischwäsche und Servietten, Teller und Platten, Besteck und Schüsseln. Schön, wenn man das alles nicht in mehreren Touren aus der Küche heranschleppen muss. Vielleicht bewahren Sie hier aber auch die Spielesammlung oder Ihre Bastelutensilien. Viele von uns nutzen ihr Esszimmer schließlich nicht nur zum Essen, sondern auch für Spieleabende oder fürs Hobby. 

Ein Möbel von Format für Ihr Esszimmer

Breit und flach, hoch und schmal, solide auf vier Füßen, modern an der Wand hängend – Kommoden haben viele Gesichter, für jeden Platzbedarf und Geschmack gibt es das passende Modell bei MONDO. Haben Sie wenig Platz, ist zu empfehlen, das Möbel lieber in die Höhe wachsen zu lassen. Wer viele Fenster hat, wählt eine Kommode, die gut darunter passt. Auch mehrere Kommoden nebeneinander sehen toll aus und erweitern den Stauraum enorm. Praktisch ist auch ihre Ablagefläche, die während des Essens als Servierhilfe oder aber als Bühne für Deko wie Vasen oder Familienfotos dienen kann. Auch eine zusätzliche Lichtquelle wie eine Tischleuchte findet hier ihren Platz. Über der Kommode können Bilder oder ein Spiegel hängen, so entsteht ein attraktives Ensemble.

Die Kommode steht gerne im Mittelpunkt

Eine Kommode ist ein Möbelstück, das gerne im Mittelpunkt steht. Selbst wenn Sie ein zurückhaltendes Exemplar wählen, sorgen die Schubladen immer für eine lebhafte Ansicht. Schöne Griffe setzen einen passenden Akzent aber auch ein Material- oder Farbmix wirkt hier modern und lebhaft. Grifflose Fronten können sich hingegen Schattenfugen leisten. Hohe, schlanke Modelle glänzen gerne in Lack oder markanten Holzmaserungen. Auf schlanken Metallbeinen kommt die Kommode elegant daher. Oder wie wäre es mit einer barocken Variante mit bauchiger Form? Sie entscheiden, bei MONDO finden Sie die richtige Kommode nach Ihrem Geschmack


Copyright 2019